Sonographie (nur im gastroenterologischen Fachbereich)

Mit der Sonographie kann man die Bauchorgane in der Regel sehr gut darstellen. Befunde wie beispielsweise Gallensteine lassen sich gut und eindeutig klassifizieren. Insbesondere eignet sich die Sonographie auch gut zu Verlaufskontrollen bei entzündlichen Schüben chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (nach meist aber vorher notwendiger Darmspiegelung), also bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn. Bei der Diagnose und Verlaufskontrolle einer Divertikulitis spielt die Sonographie ebenso eine wesentliche Rolle. Auch sonst ist die Sonogaphie bei vielen Fragestellungen im gastroenterologischen Fachbereich für den Gastroenterologen eine unverzichtbare und risikolose Untersuchungsmethode.

  • Der Arzt

    Richard Reiter Gastroenterologie
    Facharzt für Innere Medizin Gastroenterologie in München
    Zum Arzt
  • Kontakt

    Fraunhoferstraße 6 · 80469 München
    Telefon: 089-2020870
    info@gastroenterologie-reiter.de
    Zum Kontaktformular
  • Sprechzeiten

    • Mo, Di, Mi, Do
      7.45 - 17.30
    • Freitag
      7.45 - 15.00

    Die Praxis ist an Samstagen und Feiertagen geschlossen.

  • Praxis Telefonzeiten
    Terminvereinbarung

    • Mo, Di, Mi, Do
      07.45 - 12.00
    • Mo, Di, Mi, Do
      14.00 - 17.30
    • Freitag
      07.45 - 12.00
    • Freitag
      14.00 - 15.00

    Die Praxis ist an Samstagen und Feiertagen geschlossen.

Termin online buchenDoctolib

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen